Lebenslauf

Beruflicher Werdegang

seit 2018

Professorin für Logopädie an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Regensburg

2009-2018

Programmverantwortliche Studiendekanin des Bachelorstudiengangs Logopädie an der Hochschule Fresenius Idstein und ab 2011 Professorin für Logopädie

2007-2009

Promotion an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH)

2003-2009

Schulleiterin der SRH Fachschule für Logopädie Karlsruhe der SRH Fachschulen gGmbH

1996 – 2003

Lehrlogopädin und ab 2001 Leitende Lehrlogopädin an der Deuserschule Ludwigshafen

1991-1995

Studium der Lehr- und Forschungslogopädie an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH)

1992-1995

Studienbegleitende freiberufliche Tätigkeit in der Praxis für Logopädie Cordula Helfert in Düsseldorf

1989-1991

Logopädin in der Phoniatrie/Pädaudiologie der Hals-Nasen-Ohrenklinik der Universitätskliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

1987-1989

Logopädin am Evangelischen Krankenhaus Dinslaken

1984-1987

Ausbildung zur Logopädin an der Staatlichen Lehranstalt für Logopäden der Philipps Universität in Marburg a.d. Lahn

Qualifikationen / Auszeichnungen

  • 2. Platz beim Posterwettbewerb auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Aphasieforschung und -behandlung 2007
  • Zertifizierte Talking Mats-Trainerin
  • „Zertifikat Hochschullehre“ der Hochschule Fresenius, 2015
  • Gewinnerin der ILIAS-Award der Hochschule Fresenius im Bereich „ILIAS-Concepts“, 2014
  • Zertifizierte LSVT®LOUD- und LSVT®eLOUD-Therapeutin seit 2012
  • 3. Platz beim Posterwettbewerb auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Aphasieforschung und -behandlung 2010
  • Teletutorin zur Durchführung von E-Learning und Blended-Learning, 2004
  • Staatlich anerkannte Lehrerin für Logopädie (Anerkennung zur Führung einer Weiterbildungsbezeichnung in Gesundheitsfachberufen des Landes Rheinland-Pfalz) seit 2001
  • Lehrlogopädin (dbl) gemäß den Richtlinien des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e. V. (dbl) seit 1997

Mitgliedschaften & Aktivitäten

Mitgliedschaften an der OTH Regensburg
  • Regensburg Center of Health Sciences and Technology (RCHST)
  • Mitglied der Forschungsstelle ForsAS
Mitgliedschaften in Fachgesellschaften und Verbänden
  • Deutscher Bundesverbandes für Logopädie e.V. (dbl) seit 1988
  • Gesellschaft für Aphasieforschung und -behandlung e.V. (GAB) seit 2011
  • Bundesverband für die Rehabilitation der Aphasiker e.V. (BRA) seit 2009
  • Hochschulverbund Gesundheitsfachberufe e.V. (HVG), Vorstandsmitglied 2012-2018
Aktivitäten in Arbeitsgruppen
Cochrane-Arbeitsgruppe Gesundheitsfachberufe

Profil der Arbeitsgruppe

Arbeitsergebnisse:

Projektgruppe EBP-Test des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e.V. (dbl)
  • Entwicklung eines Testverfahrens zur Überprüfung der Kompetenzen in Evidence-based Practice: TÜBEP-ST
Arbeitsgruppe Aphasie des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e.V. (dbl)
  • Aktivitäts- und partizipationsorientierte Ziele in der Aphasietherapie (dbl-Arbeitskreise)
Herausgeberschaft
Beiratstätigkeiten
  • Beiratsmitglied der Gesellschaft für Aphasieforschung und -behandlung (GAB) seit 2011
  • Beiratsmitglied im wiss. Beirat der Fachzeitschrift Logos seit 2011 (vor 2013: L.O.G.O.S. Interdisziplinär)